Eine Reise nach Argentinien

26.08.-18.12.2015

06Dezember
2015

von 0 auf 100

Nikolaustag? laughing Ich lach mich weg! Weiβ manchmal gar nicht was ich anziehen soll, weil es so warm ist und alle wünschten mir einen schönen Nikolaus. Wirklich, aber auch wirklich nicht in Stimmung für Weihnachten. Bin gespannt, ob sich dieses ändert wenn ich nach Hause komme. Wow... die Zeit vergeht!

Den Tag habe ich schon entspannt und mal nichts getan smile Irgendwie brauchte ich das! Habe mich auf das riesen groβe Sofa vom Hostel gemümmelt mit Musik und Buch. Das war einfach gigantisch. 

Steffen fragte mich, auch trotz verfolgung meines Bloges, wie es mir geht :) Sehr schön und schöner war es, als er schrieb, dass ich auf mich aufpassen soll. Das sind die besten Freunde! Dankekiss Auch Mama schrieb mir, dass sie sich sehr auf mich freut kiss HDL

Abends gab es Asado im Hostel und so viele Leute haben daran teilgenommen. So habe ich einen jungen Mann aus Santiago de Chile und einen aus Spanien kennen gelernt. Bierchen gezischt und gegen zwei Uhr Nachts mit anderen beschlossen, in eine Discothek zu gehen. So wurde aus nichts tun, ganz viel bewegung....Der Herr aus Chile forderte mich direkt zum Tanz auf und somit hatte ich meinen ersten "Sex auf dem Dancefloor" wie es hier alle so schön sagen laughing Salsa... Wuhu! Zumindest hab ich es versucht *haha*