Eine Reise nach Argentinien

26.08.-18.12.2015

28November
2015

Tagesausflug 1

Heute sollte ich zwischen 7.00 und 7.30 Uhr abgeholt werden und da die Argentinier nicht ganz puenktlich sind, hat es mich nicht gewundert, dass ich erst um 7.50 Uhr geholt wurde. Haben fix nen Stop bei einem Kiosk gemacht und sind dann auf die lange Reise gegangen. Neben mir sassen zwei Meadels aus Mendoza. Warum auch immer, aber sie hatten einen Narren an mir gefressen. Fragten mich vieles und wollten dauerhaft Bilder mit dem deutschen Maedchen laughing

Es ging zu dem Berg der sieben Farben "Purmamarca"

haben viel Landschaft gesehen, bis wir dann in einem Ort Rast gemacht haben fuer das Mittagessen. Dort gab es fuer mich Suppe, Alpaka (Lama Art) Fleisch mit Kartoffeln und zum Nachtisch einen Pudding. Sehr lecker!

Dann ging die Tour weiter und wir sind zu den Salinas Grandes gefahren. Dieses sind kleine Salzseen in mitten der Natur. Das Wasser ist fantastisch blau smile 

Als wir Fotos gemacht haben

ist die Muetze von einem Maedel in das Salzwasser gefallen. Nachdem sie getrocknet war, war diese grau (vorher schwarz) und hart laughing

Um 20 Uhr war ich dann wieder am Hostel. Die Tour war leider sehr auf Toursimus aus= schnell Fotos, nicht lange verweilen und weiter. Schade!