Eine Reise nach Argentinien

26.08.-18.12.2015

06November
2015

Tag zwei und Tango Show

Heute war Tag zwei vom Kurs und es sind insgesamt 50 Teilnehmer angereist. Manche kommen aus Córdoba, manche aus Buenos Aires, Mendoza, Salta und auch Bolivien und Chile sind vertreten. Dabei sollte man echt die Entfernung beachten... Buenos Aires und Mendoza benötigt man schon seine 10 Stunden Fahrt und auch von Chile mit 21 Stunden ist keine kurze Entfernung. Die Reittherapie ist hier in Südamerika nicht oft und daher nutzen viele die Chance für so einen Kurs. Dieses ist bereits der 68.Kurs und dreimal im Jahr findet so ein Kurs statt. 

Begonnen wurde wieder mit den theoretischen Teil, ehe es dann nach der Mittagspause zum praktischen Teil ging. Die Klienten kamen heute erneut, sodass alle Kursteilnehmer einen weiteren Einblick in die Therapie bekamen. 

Bin einfach so stolz auf dieses Pferd und auf mich :) "super toll auf die Therapie vorbereitet-Danke", so hat es Pecos in seinem Vortrag gesagt. Stolz wie Oskar gewesen :)  

Abends war ich mit fünf anderen Mädels in einer Tango Show.

Tango ist der typische Tanz für die Argentinier und wird auch hier als den "Sex auf der Tanzfläche" bezeichnet. Da wurde einem beim zusehen schon ganz warm, so sexy wie die getanzt haben :DD

während der Show haben wir zu Abend gegessen und uns ein Glas Wein gegönnt <3 Nachts um zwei Uhr ging es dann nach Hause- zum Glück, war auch ein langer Tag.