Eine Reise nach Argentinien

26.08.-18.12.2015

14Oktober
2015

Social Week im Restaurant

Karoline ist mit einigen anderen zu den Iguazu Wasserfällen heute gereist, dass heißt, ich habe bis Sonntag das Zimmer für mich alleine. Ein Hauch von Privatsphäre :) 

Auf der Arbeit angekommen, sollte ich meinen "alten Freund" reiten und auch bisschen springen. War top! Veronica ist direkt zu ihrem Mann, die haben sich besprochen und mit dem Finger auf mich teilweise gezeigt. Habe mir schon Gedanken gemacht, was ich falsch gemacht habe... Vero kam zurück und sagte sehr gut und das ich das Jungpferd fertig machen soll. Jup jup auch das war spitze. Vero wieder zu Pecos, besprochen und diesmal kam Pecos zu mir. Ich hatte die Hose voll :D aber er sagte nur sehr gut und du reitest nun mein Pferd. JUHU Frances :) mein Argentinischer Liebhaber <3 auch das war der Hammer. Die Hindernisse wurden heute nochmal ein Stück höher und ein Oxer war dabei! :)) 

Bei zwei Therapiestunden saß ich jeweils mit den Jungs (Autisten) auf den Pferden. Wir hatten so viel Spaß und obwohl ich kein Spanisch spreche, hat alles gut geklappt und sie haben verstanden was ich von Ihnen wollte. Vero hatte gestrahlt und bedankte sich. 

Abends war wieder Social Week von der Agentur und wir sind ins Restaurant. Diese woche wieder viele neue Freiwillige.

Lecker Lomito mit Pommes und ein Wein dazu. Lomito ist ein Baguette, mit Rindfleisch, verschiedenen Soßen und verschiedenen Belag- dementsprechend was man bestellt. Mich erinnert es etwas an einen Burger. 

 

Heute 29°C. Gegen abend hat es leicht geregnet und war sehr sehr windig.