Eine Reise nach Argentinien

26.08.-18.12.2015

05Sept
2015

shopping und Party

Der Tag begann schon super :) shopping im drei Block entfernten Shopping Zentrum. 

Auf dem Weg zu einer Party, sind wir nachts um eins auf eine Gruppe gestoßen, die Tango getanzt haben :) ein Jugendlicher saß auf dem Marktplatz und hörte mit seinem Ghettoblaster Musik... Irgendwann machte er ein Tangolied an und plötzlich kamen so viele Leute auf den Platz um zu tanzen. Irgendwie erinnerte das ganze an Zombies :D Als das Lied vorbei war, gingen plötzlich alle weiter als wäre gerade nichts gewesen. Abgefahren....

Um nochmal auf die Party zurück zu kommen... Da wir schon guten Kontakt zu einigen Argentiniern haben, baten sie uns zu einer exklusiven Party zu kommen. Wir gingen gemeinsam zu einem Theater und wir dachten uns die wollen uns veräppeln. Einer der Einheimischen klopfte an die Tür, ein anderer öffnete diese und bat uns herein. Anschließend gingen wir durch eine andere Tür und direkt vor uns eine tanzende Menschenmasse. Hammer. Dieses Theater verwandelt sich einmal im Monat zu einer riesen inoffiziellen Party mit geladenen Gästen. 

Von einem anderen Freiwilligen von Projects Abroad wurde ich dann nach Hause gebracht: deutsche Manieren ;) weil hier ein blondes Mädel mal ausgeraubt und zusammengeschlagen wurde vor der Haustür auf dem Heimweg von einer Party. Heißes Pflaster...