Eine Reise nach Argentinien

26.08.-18.12.2015

01Oktober
2015

Ich hasse die Busse!

Heute morgen um 8.00 Uhr ging es direkt zum Büro. Gestern noch bescheid bekommen, dass dort was für mich liegt. Was könnte das nur sein? War ziemlich aufgeregt. Wer könnte mir was geschickt haben? 

Eine Karte von Oma und Opa Küster :)

Danke ihr zwei *Küsschen*

Auf dem Weg zur Arbeit, bin ich noch zu einem Geschäft, welches mir Veronica gestern auf dem Weg zu ihrer Nichte zeigte. Meine mitgebrachte Reithose ist am Arsch (perdon Papa: popo :D) gerissen und somit brauchte ich ne neue. Ist der Hammer, dass Produkte mit Kreditkarte 10€ mehr kosten, als wenn man Cash zahlt...

Dann wollte ich den Bus weiter zur Arbeit nehmen, doch der kam nach 20 Minuten warten nicht (fahren alle 40 Minuten zur Arbeit). Somit bin ich los gelaufen und dachte ich könnte einfach den nächsten Bus nehmen in 20 Minuten. Waren auch noch gute 4,5 Kilometer. 

"Ah da kommt ja der nächste Bus... Bin zwar nicht an einer Bushaltestelle, aber du gibst dem Busfahrer mal das Zeichen, dass du den Bus brauchst..." seine Antwort war nur nett winken, lächeln und weiterfahren. Top du A....!  

Also bin ich den Rest der Strecke auch gelaufen und kam natürlich 20 Minuten zu spät zur Arbeit. War aber nicht schlimm- hier in Argentinien ist es völlig normal, dass man 15- 20 Minuten zu spät kommt. 

 

Heute war es unerträglich warm/schwül: 28°C - ohne Wind!