Eine Reise nach Argentinien

26.08.-18.12.2015

23Sept
2015

Hermoso

Yiha :) wieder einmal gesprungen :) habe meiner Chefin von meinem damaligen Reitunfall erzählt und sie sagte, dass ich nur das machen soll, was ich mir zutraue. Zudem zeigte sie mir ihre Erfahrungen mit Reitunfällen... Schlimmste: Eine riesen Narbe, die sich über den ganzen Bauch zieht. Das Pferd ist damals mit Hufeisen auf ihren Bauch gesprungen, nachdem sie vom Pferd gefallen war.

"Take it easy" sagte sie die ganze Zeit und ich sollte nur kleine Sprünge anreiten. Doch mich lachte schon länger dieses eine höhere Hindernis an... Beine zusammen und Angst überwinden! Ich hatte doch tatsächlich vergessen wie schön fliegen mit dem Pferd ist :) Hammer! "Hermoso" - kam dann ganz laut von Veronica, was so viel heißt wie wunderbar/ wunderschön!

Mein Koordinator Santiago kam heute auch wieder, um zu fragen ob alles gut ist. Leider nach wie vor das Problem, dass ich kein Spanisch spreche... Ist echt doof, da es für die Arbeit schon ziemlich wichtig ist. 

 

Warum auch immer... War ich abends beim Fußball. Social diese Woche war ein Fußballspiel von der Agentur aus. Bin nur zum zugucken hin, da ich seit einigen Tagen unerklärliche Rücken- und Knieschmerzen habe. Fand ich jetzt auch nicht schlimm. Fußball ist eh nicht so meins ...("aus" - ok das war ein schnelles Spiel, nicht mal 30 Sekunden. Lena setzt sich auf die Bank, bis ihr alle erklären, dass der Ball aus war und nicht das Spiel...)