Eine Reise nach Argentinien

26.08.-18.12.2015

11Dezember
2015

fantastische Exkursion

Heute musste ich früh raus, denn es stand eine lange Exkursion an. 

Um 7.30 Uhr ging es mit dem Boot los und innerhalb von einer Stunde schon wahnsinnig schöne dinge erlebt. Baby Krokodile :)♡ 

Dann haben wir im Nichts angelegt, drei Pferde und Gaucho Paulo hat auf uns gewartet. Es ging auf dem Pferderücken drei Stunden im Schritt, trab und Galopp durch die wunderschöne Natur ♡ freilebende Pferde, Rinder und Büffel machten alles perfekt. 

Paulo fragte mich tausendmal wie ich heiße und wo ich herkomme. Paulo ist schon etwas älter und schob es auf evtl. Demenz. Auch Gauchos können das bestimmt bekommen. 

Dann ging es zu der großen Farm von Paulo, dort haben wir einen kleinen Snack gespeist. Ich fragte meinen Begleiter der Lodge, seid wann Paulo die Probleme mit dem Kopf hat. Seitdem haben wir den Rest des Ausfluges gelacht, denn seine Antwort war "Keine Probleme mit dem Kopf. Probleme mit dem Wein" :D

Mit dem Jeep ging es zurück zur Lodge bei Englischer und Spanischer Musik ♡ 

Den Nachmittag habe ich am Pool verbracht und viel gelesen. 

Am Abend musste ich Steak, Püree und Gemüse alleine essen, da Annie und Frits heute abgereist sind.